Gehe zu…
slideshow-arrow-right
slideshow-arrow-left
1092038_toptease_article_desktop.jpg

10 Dinge über Hamburgs Neuzugang Alen Halilovic

Geschrieben von:
Veröffentlicht in: Veröffentlicht in: • 24. Juli 2016 • 0 Kommentare


Köln – In Kroatien gilt Alen Halilovic als Supertalent, hat bereits Geschichte geschrieben. Mit seinem Wechsel zum Hamburger SV will…

Defensive Stabilität freut Schuster

Geschrieben von:
Veröffentlicht in: Veröffentlicht in: • 24. Juli 2016 • 0 Kommentare


Die körperliche Robustheit, die für die Bundesliga nötig sein wird, hat der FC Augsburg bereits unter Beweis gestellt. Drei gelbe Karten holten sich die eingesetzten Spieler am Samstag beim „Freundschaftsspiel“ gegen Sparta Rotterdam (0:0) ab, „da haben wir gut dagegen gehalten“, freute sich Manager Stefan Reuter. Unfair wurde es zwar nie, schenken wollten sich beide Teams offensichtlich aber auch nichts.

Defensive Stabilität freut Schuster

Geschrieben von:
Veröffentlicht in: Veröffentlicht in: • 24. Juli 2016 • 0 Kommentare


Die körperliche Robustheit, die für die Bundesliga nötig sein wird, hat der FC Augsburg bereits unter Beweis gestellt. Drei gelbe Karten holten sich die eingesetzten Spieler am Samstag beim „Freundschaftsspiel“ gegen Sparta Rotterdam (0:0) ab, „da haben wir gut dagegen gehalten“, freute sich Manager Stefan Reuter. Unfair wurde es zwar nie, schenken wollten sich beide Teams offensichtlich aber auch nichts.

1. Bundesliga

Defensive Stabilität freut Schuster

Geschrieben von:

Die körperliche Robustheit, die für die Bundesliga nötig sein wird, hat der FC Augsburg bereits unter Beweis gestellt. Drei gelbe Karten holten sich die eingesetzten Spieler am Samstag beim „Freundschaftsspiel“ gegen Sparta Rotterdam (0:0) ab, „da haben wir gut dagegen gehalten“, freute sich Manager Stefan Reuter. Unfair wurde es zwar nie, schenken wollten sich beide Teams offensichtlich aber auch nichts.

Defensive Stabilität freut Schuster

Geschrieben von:

Die körperliche Robustheit, die für die Bundesliga nötig sein wird, hat der FC Augsburg bereits unter Beweis gestellt. Drei gelbe Karten holten sich die eingesetzten Spieler am Samstag beim „Freundschaftsspiel“ gegen Sparta Rotterdam (0:0) ab, „da haben wir gut dagegen gehalten“, freute sich Manager Stefan Reuter. Unfair wurde es zwar nie, schenken wollten sich beide Teams offensichtlich aber auch nichts.

Kovac: „Priorität Nummer eins mit Ausrufezeichen“

Geschrieben von:

Das Testspiel bei Wehen Wiesbaden (2:2) am Samstag offenbarte einmal mehr die Nöte, die Trainer Niko Kovac im Abwehrzentrum plagen. In David Abraham steht ihm zurzeit nur ein gesunder Innenverteidiger zur Verfügung. Deshalb mussten in Wiesbaden Johannes Flum (Mittelfeld), Makoto Hasebe (Mittelfeld) und Timothy Chandler (Rechtsverteidiger) im Abwehrzentrum aushelfen.

Alle Anzeigen››

2. Bundesliga

Dynamo bindet Schubert bis 2019

Geschrieben von:

Dynamo Dresden hat sein Torwarttalent Markus Schubert mit einem Profivertrag ausgestattet und bis 2019 an sich gebunden. Das teilten die Sachsen am Sonntag mit. Schubert trainierte bereits als 16-Jähriger bei den Profis mit und erhält zur neuen Saison die Rückennummer 1. Ralf Minge, Sportgeschäftsführer der Dresdner, erklärte: „Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen talentierten und ehrgeizigen Junioren-Nationaltorwart bis 2019 an uns binden konnten.“

Dynamo bindet Schubert bis 2019

Geschrieben von:

Dynamo Dresden hat sein Torwarttalent Markus Schubert mit einem Profivertrag ausgestattet und bis 2019 an sich gebunden. Das teilten die Sachsen am Sonntag mit. Schubert trainierte bereits als 16-Jähriger bei den Profis mit und erhält zur neuen Saison die Rückennummer 1. Ralf Minge, Sportgeschäftsführer der Dresdner, erklärte: „Wir sind sehr glücklich, dass wir diesen talentierten und ehrgeizigen Junioren-Nationaltorwart bis 2019 an uns binden konnten.“

Hannover: 96 setzt auf Erfahrung

Geschrieben von:

Vor dem Training an diesem Sonntagvormittag fielen die Würfel: Hannovers Profis wählten ihren neuen Mannschaftsrat – und setzten dabei voll auf Erfahrung. Auffällig: Nicht einem einzigen der immerhin bislang zehn Neuzugänge (inklusive der Eigengewächse Fynn Arkenberg, Noah-Joel Sarenren-Bazee und Rückkehrer Mike-Steven Bähre) gelang bei dem Votum der Einzug in das Gremium.

Alle Anzeigen››

3. Liga

Defensive Stabilität freut Schuster

Geschrieben von:

Die körperliche Robustheit, die für die Bundesliga nötig sein wird, hat der FC Augsburg bereits unter Beweis gestellt. Drei gelbe Karten holten sich die eingesetzten Spieler am Samstag beim „Freundschaftsspiel“ gegen Sparta Rotterdam (0:0) ab, „da haben wir gut dagegen gehalten“, freute sich Manager Stefan Reuter. Unfair wurde es zwar nie, schenken wollten sich beide Teams offensichtlich aber auch nichts.

Defensive Stabilität freut Schuster

Geschrieben von:

Die körperliche Robustheit, die für die Bundesliga nötig sein wird, hat der FC Augsburg bereits unter Beweis gestellt. Drei gelbe Karten holten sich die eingesetzten Spieler am Samstag beim „Freundschaftsspiel“ gegen Sparta Rotterdam (0:0) ab, „da haben wir gut dagegen gehalten“, freute sich Manager Stefan Reuter. Unfair wurde es zwar nie, schenken wollten sich beide Teams offensichtlich aber auch nichts.

Kovac: „Priorität Nummer eins mit Ausrufezeichen“

Geschrieben von:

Das Testspiel bei Wehen Wiesbaden (2:2) am Samstag offenbarte einmal mehr die Nöte, die Trainer Niko Kovac im Abwehrzentrum plagen. In David Abraham steht ihm zurzeit nur ein gesunder Innenverteidiger zur Verfügung. Deshalb mussten in Wiesbaden Johannes Flum (Mittelfeld), Makoto Hasebe (Mittelfeld) und Timothy Chandler (Rechtsverteidiger) im Abwehrzentrum aushelfen.

Alle Anzeigen››

Allgemein

1092038_toptease_article_desktop.jpg

24. Juli 2016 • 0

10 Dinge über Hamburgs Neuzugang Alen Halilovic

Geschrieben von:

Köln – In Kroatien gilt Alen Halilovic als Supertalent, hat bereits Geschichte geschrieben. Mit seinem Wechsel zum Hamburger SV will…

Defensive Stabilität freut Schuster

Geschrieben von:

Die körperliche Robustheit, die für die Bundesliga nötig sein wird, hat der FC Augsburg bereits unter Beweis gestellt. Drei gelbe Karten holten sich die eingesetzten Spieler am Samstag beim „Freundschaftsspiel“ gegen Sparta Rotterdam (0:0) ab, „da haben wir gut dagegen gehalten“, freute sich Manager Stefan Reuter. Unfair wurde es zwar nie, schenken wollten sich beide Teams offensichtlich aber auch nichts.

Kovac: „Priorität Nummer eins mit Ausrufezeichen“

Geschrieben von:

Das Testspiel bei Wehen Wiesbaden (2:2) am Samstag offenbarte einmal mehr die Nöte, die Trainer Niko Kovac im Abwehrzentrum plagen. In David Abraham steht ihm zurzeit nur ein gesunder Innenverteidiger zur Verfügung. Deshalb mussten in Wiesbaden Johannes Flum (Mittelfeld), Makoto Hasebe (Mittelfeld) und Timothy Chandler (Rechtsverteidiger) im Abwehrzentrum aushelfen.

Alle Anzeigen››