Arminia Bielefeld mit sicherem 4:0 in Erfurt – Spielbericht

Der Tabellenführer aus Bielefeld gab sich am 34. Spieltag beim Gastspiel in Erfurt keine Blöße und fuhr die drei Punkte locker und sicher mit einem 4:0 Erfolg ein. Der DSC marschiert langsam aber sich in Richtung Liga 2, hat zumindest über Nacht insgesamt neun Punkte Vorsprung auf Rang drei, auf Rang vier wird man nicht mehr zurück fallen, denn die Kickers haben ihr Spiel verloren und müssten in den letzten vier Spielen insgesamt zehn Punkte aufholen. Erfurts Niederlagenserie bleibt auch nach dem achten Spiel bestehen. Für Neu-Trainer Preußer war es bereits die vierte Pleite.